Posted in Allgemein | |

Eine relativ neue Geschichte im Web(design) sind sogenannte Tv-Channels, bei denen der Anwender videos on demand abrufen kann. Wir alle kennen Zb U-tube, hier kann jeder seine Videos ins Netz stellen, eine Platform, die alle nutzen können. Bei den Channels handelt es sich jedoch, um eigenständige Tv-sender, so wie Pro7, Rtl, nur eben im web. Der Unterschied zu unserem normalen Fernsehprogramm ist aber, daß der Besucher selbst entscheiden kann, was er sehen möchte./dieses selbst bestimmen kann. Einen solchen channel können Zb auch Universitäten gründen, sowas nennt sich dann campus tv oder ähnlich.

Die Frage ist nun, wie muß ein corporate design für solch einen channel aussehen?

Es sollte sich in jedem Fall von u-tube abheben, und eine starke Präsenz ausdrücken. Desweiteren sollte erkennbar sein, daß es sich um tv handelt. Dies kann man auch mit einem Einfachen Logo erreichen, in den meisten Fällen sogar eher als mit komplizierten Designs. Man schaue sich nur einmal die Logos der Fernsehsender an, da is nix mit viel schnick schnack. Trotzdem sind sie alle aussagekräftig und haben einen hohen Wiedererkennungswert. Beim Design kommt es hier natürlich immer auf die Zielgruppe an…für unsere Teenager muß es eher „cool und trendy“ sein, siehe Viva, mtv, die ältere Generation bevorzugt eher simple Formen mit dem gewissen Etwas. Webdesign Berlin ist dabei für alle Bereiche offen.  

Wichtig ist, daß,man eine Identity schafft, die unverwechselbar ist, heutzutage ist „sich abheben von der Masse“ alles und enorm wichtig, um sich auf dem Markt zu behaupten. Der Wettbewerb ist riesig. Ein Logo, das ähnlich aussieht, wie zB. Mtv für einen Music-channel, ist demnach damit tabu. Kreativität ist gefragt, Außerdem wäre da noch die rechtliche Sache, die nicht zu unterschätzen ist. Jeder darf zwar alles, was im eigenen stillen Kämmerlein entstanden ist, ins Internet stellen, sobald man aber von anderen kopiert oder Zb Fotos ins Spiel bringt, die nicht von einem selbst sind, und unter dem eigenen Namen veröffentlicht kann das fatale Folgen haben, und durchaus bis zu einer Klage führen. Das wäre im Prinzip so, wie Diebstahl im Kaufhaus. Nur, daß es hier eben um Rechte geht, und nicht um Güter, die man anfassen kann.